You must login to use this function.

must-login-label-2

ACCEDER

Guiñapos de Jaén

Rezept

Personen: 0

Zutaten

250 gr. entsalzter Kabeljau, 500 gr. von Muscheln 300 gr. Zwiebeln 400 gr. geschälte natürliche Tomate, 60 gr. Der grüne Pfeffer, 2 trockene rote Paprika, Knoblauch, Paprika, Pfefferkörner, Kreuzkümmel, grüne Minze, Safran, Salz und ein Glas (0,125 Liter) Olivenöl extra vergine. Für die Paste der Guiñapos: 200 grs. Weizenmehl, ein halbes Glas Wasser, einen halben Teelöffel (3 g) Salz.

receta

Vorbereitung

Mit Mehl, Wasser und Salz machen wir einen dünnen Teig. In einem Topf die gehackte Zwiebel, zwei Knoblauchzehen, den grünen Pfeffer und die geschälte und gehackte Tomate anbraten. Fügen Sie den fleischigen Teil des zuvor eingeweichten getrockneten Pfeffers und einen Esslöffel Paprika hinzu. Fügen Sie den entsalzten, getrockneten und zerbröckelten Kabeljau und die gut gewaschenen Muscheln hinzu und braten Sie sie an. In einem Mörser Knoblauch, einige Safranfäden, einige Pfefferkörner und Kreuzkümmel zerdrücken, diese Paste wird mit Wasser übergossen und in den Topf gegossen. Wir geben einen halben Liter Wasser hinzu, würzen und legen es ins Feuer. In der Zwischenzeit strecken wir den Teig mit dem Nudelholz, bis er fast die Dicke eines Papiers hat, und schneiden ihn in kleine Stücke. Wenn der Inhalt des Topfes zu kochen beginnt, werden wir die Teigstücke hinzufügen, sie erhitzen lassen, bis sie gut gekocht sind, und schließlich einige Minzblätter hinzufügen.