You must login to use this function.

must-login-label-2

ACCEDER

The Andalusian legacy

Die andalusischen Legacy-Routen zielen darauf ab, unser kulturelles Erbe unter besonderer Berücksichtigung der hispano-muslimischen Ära zu verbessern und zu verbreiten, wobei vor allem die gegenseitigen und fruchtbaren Einflüsse der mediterranen Umwelt im Laufe der Jahrhunderte hervorgehoben werden.

Die Route führt durch einundzwanzig Gemeinden, einschließlich der Provinzhauptstadt. Bis zu vierhundert Burgen, Festungen, Türme, befestigte Häuser und Wachtürme ...

Das andalusische Erbe hat in dieser Provinz zwei offene Routen. Die Nasriden und das Kalifat bieten einzigartige Möglichkeiten, die Schlüssel zu unserer Vergangenheit zu entschlüsseln. Beide Routen führen durch vierundzwanzig Orte. Die Route des Kalifats - kleiner - führt durch den Süden der Provinz Jaén und küsst drei Städte voller Kunst, Kultur und Geschichte. Alcaudete, Schloss von Locubín und Alcalá la Real. Die Ruta de los Nazaríes, die umfangreichste, teilt die Provinz in zwei Teile, von Sierra Morena bis Sierra Mágina, und führt durch die Regionen La Campiña und La Loma. Die Route führt durch einundzwanzig Gemeinden, einschließlich der Provinzhauptstadt. Bis zu vierhundert Burgen, Festungen, Türme, befestigte Häuser und Wachtürme prägen die Strecke. Das monumentale Erbe, die Landschaften, die populären Bräuche, das Handwerk und die Gastronomie, die Jaén heute besitzt, sind zu einem großen Teil auf die raffinierte Zivilisation zurückzuführen, die al-Andalus im Mittelalter zu einem Paradies gemacht hat.

Andalusi Legacy Tourist Website
www.legadoandalusi.es

Wir empfehlen Sie